Kategorie: DATEVNews Mandant

 

Neue Termine für DATEV Service Releases

Service Releases sind Wartungsversionen, die neue Programmteile enthalten bzw. steuerliche Updates berücksichtigen. Die DATEV stellt das nächste Service Releases am 18.03.2021 ab ca. 18.15 Uhr zur Verfügung. Für Hilfe und Unterstützung bei der Installation der Service Releases kontaktieren Sie uns rechtzeitig, damit wir einen geeigneten Termin mit Ihnen vereinbaren können.Weiterlesen

Neue Termine für DATEV Service Releases

Service Releases sind Wartungsversionen, die neue Programmteile enthalten bzw. steuerliche Updates berücksichtigen. Die DATEV stellt das nächste Service Releases (u.a. Lohn und Gehalt) am 18.02.2021 ab ca. 18.15 Uhr zur Verfügung. Für Hilfe und Unterstützung bei der Installation der Service Releases kontaktieren Sie uns rechtzeitig, damit wir einen geeigneten TerminWeiterlesen

Neue Termine für DATEV Service Releases

Service Releases sind Wartungsversionen, die neue Programmteile enthalten bzw. steuerliche Updates berücksichtigen. Die DATEV stellt das nächste Service Releases (Lohn und Gehalt) am 11.02.2021 ab ca. 18.15 Uhr zur Verfügung. (Terminverschiebung: Lohn und Gehalt wird erst am 18.02.2021 ausgeliefert) Für Hilfe und Unterstützung bei der Installation der Service Releases kontaktierenWeiterlesen

Neue Termine für DATEV Service Releases

Service Releases sind Wartungsversionen, die neue Programmteile enthalten bzw. steuerliche Updates berücksichtigen. Die DATEV stellt das nächste Service Releases am 21.01.2021 ab ca. 18.15 Uhr zur Verfügung. Inhalte des anstehenden Service Releases ersehen Sie hier. Für Hilfe und Unterstützung bei der Installation der Service Releases kontaktieren Sie uns rechtzeitig, damitWeiterlesen

DATEV Programm-Update 14.0 / DATEV Mittelstand 9.1

Voraussichtlich ab 04.09.2020 können Sie die neuen Versionen der DATEV-Programme 14.0/ DATEV Mittelstand 9.1 per DFÜ abrufen und installieren. Programme auf Datenträger Versand voraussichtlich zwischen dem 11.09.2020 bis 21.09.2020. Was ist zu beachten? Bitte vereinbaren Sie einen Termin für das Update. Voraussetzung ist die installierte Programm-DVD 13.1. Installation der DATEV-ProgrammeWeiterlesen

Digitale Belege per E-Mail senden

Mit DATEV Upload Mail können Sie per E-Mail eingegangene PDF-Belege direkt nach DATEV Unternehmen online weiterleiten – ohne vorheriges lokales Zwischenspeichern der Dokumente. E-Mails mit angehängtem Beleg werden von Ihrer angelegten und bestätigten Absenderadresse an eine DATEV-Ziel-E-Mail-Adresse geschickt. Der Beleg wird aus der weitergeleiteten E-Mail heraus automatisch nach DATEV UnternehmenWeiterlesen

Momentane Situation – Coronavirus (COVID-19)

Liebe Kunden, auf Grund der momentanen Situation, möchte ich Sie bitten, alle vermeidbaren Anfragen zu verschieben. Wir konzentrieren uns darauf, dass der Betrieb bei Ihnen und bei uns weitergeht. Das heißt, wir behandeln vorrangig Anfragen für Home-Arbeitsplätze. Die Lieferung für Software-Lizenzen für eine gesicherte Verbindung von Home zur Firma istWeiterlesen

Status DATEV-Rechenzentrum

Aufgrund dessen, dass es in letzter Zeit immer wieder zu Störungen und Ausfällen beim DATEV-Rechenzentrum kam, stellen wir Ihnen folgenden Link zu Verfügung:   https://www.datev-status.de/dsk/ext_site/app.html                 Damit können Sie sich jederzeit selber informieren, ob Sie von den Störungen und Ausfällen betroffen sind.  Weiterlesen

Microsoft Office 2010: Support-Ende im Jahr 2020

Mit den DATEV Programmen 14.0 (voraussichtlich August 2020) endet die Unterstützung für Microsoft Office 2010. Microsoft beendet den Support für Microsoft Office 2010 im Oktober 2020. Damit erhalten auch Software-Hersteller wie DATEV keinen Support mehr bei Fehlersituationen. Auf Grund dessen beendet auch DATEV die Unterstützung mit den DATEV Programmen 14.0Weiterlesen

DATEV-Programme 12.1/12.11 vor dem DVD-Versand per DFÜ abrufen

Voraussichtlich ab 29.12.2018 können Sie die neuen Versionen der DATEV-Programme 12.1/12.11 per DFÜ abrufen und installieren. So können Sie frühzeitig mit den aktuellen Programmversionen arbeiten und die Installation von der Programm-DVD entfällt damit. Um beim erstmaligen DFÜ-Abruf das Volumen möglichst gering zu halten, empfehlen wir Ihnen, im Installations-Manager vorab eineWeiterlesen